Sei "superg'scheIT" und nimm Dein Glück jetzt
in die Hand und bewirb Dich als

Arbeiten bei Lotto Bayern ist im wahrsten Sinne der Wortes "superg'scheIT".

Kein ein anderer Arbeitgeber in der Region vereint so viele Vorteile: Arbeitsplatzsicherheit, Gesundheitsförderung, Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung bei gleichzeitiger Unterstützung von Sport, Kultur und sozialer Projekte und noch vieles mehr – und das im Herzen von München.

Unsere Kununu-Bewertungen bestätigen unsere Arbeitgeber-Attraktivität mit 84% Weiterempfehlungsrate und Auszeichnung als Top-Company 2023 und 2024.

0 %
Weiterempfehlungsrate

Überzeuge Dich
von unseren

20240507_BenefITs_Headline

FlexibilITät

  • Vollzeit / Gleitzeit / Brückenteilzeit und variable Home-Office-Möglichkeiten
  • mobiles arbeiten an 20 Tagen im Jahr möglich

FreizeIT

  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • bis zu 24 Gleittage p.a. möglich

Moderner ArbeITsplatz

mit leistungsfähiger und ergonomischer EDV-Ausstattung in einem attraktiven Gebäude top Erreichbarkeit

GesundheIT

Pro Woche werden erhältst Du bei Teilnahme eines Angebotes aus dem „Betrieblichen Gesundheitsmanagements“ 30 Minuten gutgeschrieben. Unser wechselndes Angebote findet i.d.R. wöchentlich statt und umfasst, z.B.

  • Zumba
  • Rückenfit Massage
  • businessBREATH® /ab Q3 2024)
  • uvm.

Bei unseren Gesundheitstagen erhältst Du in Workshops und Vorträgen Infos z.B. zu

  • Gesunder Ernährung
  • Rauchentwöhnung
  • Bunoutprävention
  • Rückengesundheit
  • uvm.

Wir haben auch Betriebssportgruppen

  • unsere Fußballmannschaft nimmt jährlich an der Fußballmeisterschaft des deutschen Lottoblocks teil
  • unsere Laufgruppe nimmt jährlich am Münchner B2RUN teil
  • unsere Tischtennisgruppe spielt in der „Münchner Behördenrunde“

ArbeITsentgelt

E 10 bis E 12 TV-L je nach Vorbildung, Vorweggewährung möglich

Top ErreichbarkeIT

Unser Hauptsitz in München befindet sich mit rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in zentraler Lage direkt oberhalb der Theresienwiese, Theresienhöhe 11

  • U-Bahn U4 und U5 „Schwanthalerhöhe“
  • S-Bahn S1, S2, S3 „Hackerbrücke“
  • Buslinie 134 „Alter Messeplatz“
  • Hauptbahnhof

WeITerbildung

Wir bieten Dir individuell angepasste Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl „fachlich“ also auch „sozial“.

Frühstück und MITagessen

Es erwartet Dich ein reichhaltiges Angebot an köstlichem Essen. Bodenständig, raffiniert oder kreativ – lecker ist es immer. Vegetarische, vegane oder klassisch zubereitete Menüs – alles jederzeit frisch zubereitet und jeden Tag anders.

06.30 – 10.00 Uhr Frühstück
11:00 – 15:00 Uhr Mittagessen
(Freitag nur bis 14.00 Uhr)

Kleine Snacks für Zwischendurch gibt es natürlich auch.
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhalten die Menüs 1 Euro günstiger gegenüber externen Gästen.

VielseITigkeIT

In unserem kleinen Team warten viele unterschiedliche und abwechslungsreiche Aufgaben auf Dich,

… und klar, den Obstkorb gibt’s natürlich auch 😉

JobsicherheIT

Die Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung ist ein Wirtschaftsunternehmen des Freistaats Bayern mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und bietet Dir die Jobsicherheit des Öffentlichen Dienstes.

SinnhaftigkeIT

Mit Ihrer Tätigkeit bei Lotto Bayern unterstützen Sie gemeinnützige Bereiche im Freistaat – wie z.B. Sport, Kultur, Denkmalpflege und andere.

ProfIT

  • Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen, vermögenswirksame Leistungen
  • Vergünstigtes Jobticket

Bei uns tauscht Du nicht nur Netzwerk­kabel

  • Betrieb, Überwachung und Administration von Netzwerken
  • Konzeption und Umsetzung von hochverfügbaren LAN-Netzwerken
  • Fehleranalyse durch Monitoring des Datenverkehrs
  • Einleitung bzw. Durchführung von Störungsbeseitigungsmaß­nahmen
  • Administration von Firewallsystemen
  • Erstellen von technischen Dokumentationen
  • Mitwirken bei der Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen für betrieblich Belange (Technik, Tools, Verfahren / Prozesse)

Einen IQ von 130 (superg'scheIT) brauchst Du nicht, uns reicht schon

  • Abgeschlossene Bachelor-Studium oder vergleichbare Berufsausbildung im Bereich IT sowie Berufserfahrung im Netzwerkbereich erforderlich
  • Fundierte Kenntnisse der Firewalls von Cisco
  • Gute Kenntnisse anderer Firewall-Hersteller wie Clavister, Fortigate, Juniper usw.
  • Kenntnisse im aktuellen Switching- und Management-Umfeld des Herstellers ExtremeCloud IQ – Site Engine wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in Switching und Routing, TCP / IP sowie der Services im IT-Umfeld
  • Hohe analytische Kompetenz, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Ergebnisorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Praktische Kenntnisse in Visio für die Erstellung von Netzwerk Dokumentationen
  • Fahrerlaubnis Klasse B-PKW mit Fahrpraxis erforderlich (für gelegentliche Fahrten zu Rechenzentren)
  • Gute Deutschkenntnisse

Arbeitgeber für Glücksbinger

Bayernweit beschäftigen wir mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – am Hauptsitz der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung in München, in Nürnberg und an den neun attraktiven Standorten der Bayerischen Spielbanken. Gemeinsam sorgen wir für verantwortungsbewusstes Glücksspiel mit einem technisch sicheren Spielablauf für unsere Kundinnen und Kunden. Und allesamt sind wir Glücksbringerinnen und Glücksbringer. Werden Sie auch einer oder eine!

Am Hauptsitz der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung (SLSV) in München arbeiten rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in zentraler Lage direkt oberhalb der Wiesn.

Unsere Verantwortung reicht dabei weit über das eigentliche Spielgeschehen hinaus: Die Erträge der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung kommen über den bayerischen Staatshaushalt vielfältigen gemeinnützigen Bereichen im Freistaat zugute – wie Sport, Kultur, Denkmalpflege und weiteren öffentlichen Bereichen. Sie tragen dazu bei, dass Glückspiel verantwortungsbewusst betrieben wird.

Fachliche Fragen?
Hier gibt’s die Antworten!

Für fachliche Rückfragen steht Dir Herr Stefan Zandt unter 089/28655-668, für personalrechtliche Fragen Frau Jutta Pollina-Hartwig unter 089/28655-208 telefonisch zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und Leistung bevorzugt berücksichtigt.